Mercedes-Benz

Der Automobilvertrieb der Zukunft: Weltweit erster Online-Store für Neufahrzeuge

Shopping komfortabel von der Couch oder von unterwegs: Bücher, Computer und vieles mehr können wir online kaufen. Was wäre, wenn man sein Wunschfahrzeug einfach im digitalen Einkaufskorb ablegen, bestellen und liefern lassen könnte? Was abwegig klingt, haben wir für Mercedes-Benz möglich gemacht: den kompletten Online-Fahrzeugkauf inklusive Beratung.

Business Strategy & Portfolio Development
Architecture & Systems Design
Platform Planning & Orchestration

Die Vision vom digitalen Autohaus

Die Digitalisierung als Wachstumsfeld schafft Innovationen, die ein Umdenken in der Vertriebsorganisation erfordern – auch in der Automobilbranche. Studien belegen das Interesse und die Bereitschaft der Kunden, ihr Auto online zu kaufen. Als Innovationstreiber wollte Mercedes-Benz diesem Wunsch als erste Automobilmarke nachkommen.

Dazu konzipierten, gestalteten und entwickelten wir ein digitales Kauferlebnis, das neue Maßstäbe im Online-Direktvertrieb von Neufahrzeugen setzt: ein ganzheitliches E-Commerce-Ökosystem, das traditionelle und innovative Strukturen erstmals vereint. Auf der zentralen Online-Plattform „Mercedes-Benz Online-Store“ können Privat- und gewerbliche Einzelkunden einen Neuwagen online erwerben.

Mit dem Mercedes-Benz Online-Store setzt NOLTE&LAUTH seine Pionierleistung im Automotive eCommerce fort und beweist einmal mehr seine Innovationskraft bei der Erschließung neuer Geschäftsfelder für Kunden aus dem Automotive-Bereich.

Fabian Klotz – Projektleiter

Die Entwicklung eines visionären Vertriebsmodells

Gängige E-Commerce-Muster inspirierten uns bei der Entwicklung des Online-Stores vor vier Jahren. Mit unserer Tochterfirma Cantaa schnitten wir erstmalig für eine E-Commerce-Plattform Fahrzeugunikate für das Backend zu. Parallel dazu haben wir den Prozess für die Aufbereitung, Pflege und Verteilung der Produktdaten und Bilder bei Mercedes-Benz optimiert.

Daraus entwickelten wir sehr schnell einen Prototyp für die Online-Plattform. Die Testphase mit den Pilot-Online-Stores in Hamburg und Warschau sowie in Italien für smart Pkw lief äußerst erfolgreich. Um den Piloten in ganz Deutschland auszurollen, haben wir den Online-Store noch einmal komplett überarbeitet: ein neues Interface, den automatisierten Bestandsabgleich in Echtzeit sowie die Integration von Händler und Financial Services inklusive verschiedener Bezahloptionen.

content_img_02_sos_macbook

Best Customer Experience – jederzeit und überall

Diverse digitale und physische Schnittpunkte zur Mercedes-Benz Welt verweisen den Nutzer auf die Website des Online-Stores. Diese ist auf allen Geräten jederzeit und von überall abrufbar – eine nahtlose und konsistente User Experience. Mit einer voll integrierten digitalen Kaufabwicklung und weiteren innovativen digitalen Services wird der Online-Store der Mercedes-Benz Vertriebs- und Marketing-Strategie „Best Customer Experience“ mehr als gerecht.

Der Mercedes-Benz Online-Store ist auf seine Kunden und ihre Bedürfnisse perfekt zugeschnitten. Es ist der einfachste und schnellste Weg zum neuen Auto.

Jens Schlüter – UX Lead

Ein Online-Store und mehr

Das vielfältige Angebot aus über 300 vorkonfigurierten Bestandsfahrzeugen und täglich wechselnden Aktionen lässt sich manuell über die Suche- und Filterfunktion eingrenzen. Oder der Interessent lässt sich anhand seiner Vorauswahl von einer Recommendation Engine passende Vorschläge machen. Hot Spots und der Fahrzeugvergleich zeigen, welche Details das Fahrzeug zu einem Unikat machen. Die Favoriten gehen dank der Merkliste nicht verloren. Für weitere Informationen kann der Kunde Produktexperten des Customer Contact Centers via Telefon, E-Mail und Live-Chat kontaktieren. Auch Probefahrten und persönliche Beratungsgespräche können schnell und fehlerfrei über ein synchronisiertes Kalendertool bei dem gewünschten Händler gebucht werden. Dank unseres Konzepts erlebt der Kunde eine nahtlose Überleitung vom Online-Store zum Mercedes-Benz-Vertriebspartner.

content_img_03_ofs_devices_b

Flexible Kauf- und Nutzungsmodelle

Das Lieblingsfahrzeug kann per Sofortkauf oder mithilfe eines Online-Ratenrechners auch mittels verschiedener Leasing- und Finanzierungsoptionen über die Mercedes-Benz Bank gezahlt werden. Die notwendige Identifizierung des Käufers erfolgt bequem von überall und jederzeit durch das integrierte Video-Ident-Verfahren per Webcam.

Großes Interesse in den Medien

Der Launch des Online-Stores sorgte für viel mediale Aufmerksamkeit und ein großes Presseecho:

Auch Ola Källenius, Mitglied des Vorstands der Daimler AG und verantwortlich für Mercedes-Benz Cars Vertrieb, betonte in einer Pressemitteilung die Bedeutung des Online-Stores für Mercedes-Benz: „Kunden möchten überall und jederzeit mit einer Premiummarke in Kontakt treten können. Sie erwarten immer mehr digitale Informationen und Interaktionsmöglichkeiten. Mit unserem bundesweiten Mercedes-Benz Online-Store erfüllen wir genau diese Kundenwünsche und gehen einen wichtigen Schritt in Richtung Vertrieb der Zukunft.“

Momentan arbeiten wir bereits an der nächsten Generation des Online-Stores, um die „Best Customer Experience“ auf das nächste Level zu heben.


Sie wollen mehr erfahren?

Details zu uns, unseren Projekten und Kompetenzen erzählen wir Ihnen gerne persönlich!