Niemand macht mit Absicht schlechte Produkte. Oft stehen allerdings die falschen Ziele im Vordergrund. Sind Business-Ziele die einzigen Treiber bei der Produktentwicklung, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der wichtigste Faktor übersehen wird: der Kunde.

Weiterlesen