2017 neigt sich dem Ende zu – und alle 175 NOLTE&LAUTH Mitarbeiter kamen am vergangenen Donnerstag in Frankfurt am Main zusammen, um getreu dem Motto “Eat, drink and be merry” das Jahr ausklingen zu lassen.

So viel Heimlichkeit in der Weihnachtszeit

Nach einer staureichen Anreise und einem Styling in Rekordzeit war es endlich so weit: Die NL Weihnacht konnte beginnen! Die Location wurde wieder bis zum Schluss streng geheim gehalten. So warteten wir gespannt und voller Vorfreude vor unserem Hotel, als ein Oldtimer Doppeldeckerbus in unsere Straße bog. Manch einer konnte dadurch vielleicht schon erahnen, wohin es gehen könnte. Alle anderen staunten nicht schlecht, als sich vor ihnen die Klassikstadt auftat.

Ein Abend der Extraklasse

Im Foyer wurden wir mit einem Glas Schampus und einer Willkommensrede der Geschäftsführung empfangen. Danach reisten wir durch die Zeit, als wir die ausgestellten Oldtimer und Klassiker von Mercedes-Benz und Lamborghini bestaunten.

Von brummenden Motoren zu knurrenden Mägen

Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere: Punkt 20:00 Uhr war die Besichtigung der Automobilausstellung beendet und wir gingen zu unseren Plätzen im Festsaal. Unser Office Manager in Frankfurt stimmte uns auf das Programm des Abends ein und beendete seine Moderation mit den vier schönsten Worten: „Das Buffet ist eröffnet!“

NL Speedwichteln

Nach den kulinarischen Hochgenüssen folgte der nächste Höhepunkt. Unsere Mitarbeiter, die bereits seit fünf oder zehn Jahren – quasi von Anbeginn bei NOLTE&LAUTH arbeiten – wurden mit individuellen Laudationes und Präsenten geehrt. Danach gab es auch für alle anderen Geschenke – und zwar vom Weihnachtsmann höchstpersönlich. Dafür musste jeder von uns ein Bild in der Fotobooth mit einem Kollegen machen, den er noch nicht kannte. Mit diesem wilden Speedwichteln ging der “offizielle” Teil der Feier nahtlos in den Partyteil über. Tisch und Stuhl wurden gegen Bar, Tanzfläche und Fotobooth eingetauscht. So tanzten und feierten wir ausgelassen zu den mitreißenden Sounds vom NL-Stamm-DJ ERIC KNOW – und schafften es ganz nebenbei sogar, ein Foto mit 20 Leuten (oder waren es doch mehr?) zu schießen.

Am Ende waren alle “full and merry”. So kann das Jahr 2018 kommen.
Wir wünschen allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!